Frohes Neues!

silvester2012

Das ich hier länger nichts mehr gepostet habe, hatte mehrere Gründe. Zum einen bin ich recht fleissig beim Führerschein, zum anderen ist mein Computer zuhause kaputt. 😦 Von der Arbeit aus, geht das auch nur wenn Zeit übrig ist. So wie jetzt. In den letzten zwei Wochen hatte ich Urlaub und eifrig an den Puppen weitergebastelt.

Eerielles Kleid ist fertig! Darf ich vorstellen, ein Kleid das von selber stehen kann:

eerielle_kleid2 eerielle_kleid1

Sehr viel weiter bin ich nicht bekommen, denn obwohl ich eigentlich ihren Kopf fertig machen wollte, ist mir aufgefallen, dass ich die Wimpern in der falschen Farbe bestellt habe. Die schwarzen Wimpern habe ich sogar angeklebt, bis mir auffiel, dass zu weißem Haar wohl eher weiße Wimpern gehören. Haha, ups.

Ravyn ist fertig! Obwohl das Gesicht ganz anders wurde als geplant. Für meine erste Puppe find ich sie aber recht ansehnlich, ich hab ne Menge dazugelernt, was ich das nächste Mal berücksichtigen will. Sie hat ein recht comichaftes Gesicht, mit recht eindimensionalen Augen, die eigentlich gelb werden sollten. In die Lippe hab ich unrettbar eine Macke reingemalt und welcher Dämon hat mir ins Ohr geflüstert Tusche statt Acrylfarbe zu benutzen? Tusche ist wasserlöslich…

Ich hab wohl vergessen die Skizze zu zeigen: bitteschön

Ich hab wohl vergessen die Skizze zu zeigen: bitteschön

Step 1

Step 1

Noch sieht sie gut aus...

Noch sieht sie gut aus…

...uuuund vergeigt.

…uuuund vergeigt. Dabei fand ich die Augenbrauen vorher so geil!

ravyn_fertig2 ravyn_fertig3
Sorry für die schlechte Bildqualität. Falls noch weitere Detailfotos interessant wären, einfach Bescheid geben.

Sorry für die schlechte Bildqualität. Falls noch weitere Detailfotos interessant wären, einfach Bescheid geben.

Advertisements

5 Kommentare zu “Frohes Neues!

  1. Das ist wahrscheinlich ’ne hirnrissige Frage, aber ich habe mich selbst auch schon gewundert: Kann man nich theoretisch, wenn man immer brav MSC drübergesprüht hat, Schritte rückgängig machen? Alle Tutorials sagen immer, dass das geht, aber noch hab ich nirgends was gefunden, wo erklärt wird, wie…
    Also, Pastellkreide geht von einer Schihct MSC mit Knetradierer gut runter, bei Akryl weiß ich nicht. Ich hab auch nichts zum ausprobieren da, momentan — bei Jackie hab ich zu viel ANgst, es zu verhauen, sie gefällt mir so. xD

    • Leider geht das Acryl nicht runter, auch nicht wenn noch kein MSC drauf ist, oder es sogar noch feucht ist. Ich glaube, man müsste wenn dann wieder mit Aceton ran, aber das habe ich mich nicht getraut.

  2. Also vermurkst sieht sie nun gar nicht aus…ich finde sie wunderhübsch und ich selbst könnte es niemals so schön hinbekommen. 🙂
    Sag mal…würdest du das Schnittmuster von dem Tentakel-Kleid weitergeben, oder lieber nicht?

    • Danke 🙂
      Es existiert kein Schnittmuster, ich kann dir aber sagen wie ichs gemacht habe: das Oberteil ist so ziemlich dem Vampiroberteil aus dem Create-A-Monster Pack nachgeschneidert. Man muss es nur unten breiter machen (was ich leider nicht gemacht habe). Die Tentakel sind einfach nur spitz zulaufende Schläuche. Für das Innenleben habe ich Blumendraht um einen Pinsel gewickelt, dann in den spiralförmigen Draht Bastelwatte eingewickelt.
      Hilft das?

      • Super, danke dir! Mal sehen, ob sich was hübsches daraus machen lässt. 😉
        Aber so gut wie deines wird das sicherlich nicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s