Eerielles Reise

Wie versprochen zeige ich was aus Eerielle geworden ist und den derzeitigen Stand.
Zweimal musste ich mit Aceton ran und komplett neu anfangen. Das eine Mal ist mir ein Malheur passiert, das zweite Mal hats mir nicht gefallen. Leider merkt man, wie das Aceton das Plastik angreift, die Oberfläche hat irgendwie verändert und es wurde schwerer mit den Pastellkreiden weiche Verläufe zu malen. Sie ist darum etwas fleckig, das will ich auf jeden Fall noch überarbeiten.

Mit frisch eingeklebten Äuglein (Polaris Perlen)

Mit frisch eingeklebten Äuglein (Polaris Perlen)

Hier sieht man links wie ich versucht habte die Wimpern aufzupeppen, indem ich immer drei Wimpern an der Spitze mit etwas Wimpernkleber zusammengeklebt habe. Das will ich aber noch rückgängig machen, man sieht sie zwar deutlicher, natürlicher gefällt mir aber doch besser.

eerielle_toupet

Ich hab mich bei dem Kappenproblem wieder für meine Toupetlösung entschieden. Weil hier die Kappe so stark festgeklebt war, dass ich sie komplett mit Weichplastik wegschneiden musste und ein großes Loch im Kopf klaffte, hab ich diesmal zum einen das Toupet gemacht und zur Befestigung dann die Latexmilch durch den Hals gegossen.

eerielle_hair

An dieser Stelle hab ich gemerkt, wie wichtig es ist, zuerst die Haare und danach die Bemalung zu machen, denn mit dem Behaarungswerkzeug übt man ziemlichen Druck auf den Kopf aus und ich wollte auf keinen Fall das Gesicht kaputt machen. Darum hab ich mir für die Knotenmethode entschieden. Man führt Haarsträhnen mit einer Puppennadel durch den Kopf zum Hals raus und knotet sie dort am Ende. Dann zieht man die Strähne am Kopf wieder raus und schon sitzt sie. Ich bin überrascht wie fest der Knoten hält. Der Vorteil ist, man spart sich den Kleber und die Angst ob man der Kleber auch überall hingekommen ist. Der Nachteil ist, es dauert eeeewig.

So sieht sie heute aus

Der aktuelle Stand

So soll das aussehen

So will ich ihre Haare frisieren.


Hier sind wir bei der Gegenwart angekommen. Ich bin bei weitem nicht fertig mit der Behaarung, ich habe nur die Stirnlinie ca von Ohr zu Ohr geschafft. Und daran saß ich bestimmt mehr als 6 Stunden!
Auf Fotos sieht sie ziemlich derpy aus. In echt sieht man das gar nicht so stark. Woran liegt das? Hab ich die Perlen ungleich eingeklebt? Ich weiß leider nicht wie ich das beheben soll. 😕

Zu guter letzt meine Neuzugänge. Sie waren Schnäppchen, ich konnte nicht anders. :-D

Zu guter letzt meine Neuzugänge. Sie waren Schnäppchen, ich konnte nicht anders. 😀

Advertisements

6 Kommentare zu “Eerielles Reise

  1. hallo 🙂
    ohgott ich hoffe doch dass du noch weiter machst. ich bin soeben süchtig nach deinem Blog geworden.
    Ich fange auch mit einer Custom MH an, allerdings als Geschenk. Meine Cousine gab mir ihre verhasste Püppi zum basteln und ich will sie aber umgestalten so dass ein einzigartiges Geschenk nur für meine Cousine raus kommt. Sie ahnt natürlich noch nichts.

    Ich liebe deinen Blog, echt toll und ich will unbedingt sehen wie es weiter geht 🙂

    • oh übrigens … ich glaub das liegt an den augenbrauen, ich finde die augen gut gelungen 🙂 aber ich finde auch nicht dass sie depri aussieht 😉

      Würde auch gern Augen kleben .. hab aber angst ich verschneide mich… kann man ja nicht mehr kitten. ö.Ö

      • Oh ne, das ist ein Missverständnis. Derpy ist ein Pony das schielt, ich wollte damit sagen, dass es irgendwie aussieht, das sie in zwei verschiedene Richtungen guckt 😀
        Ich hab mich auch verschnitten, das sieht man leider auch. Da hatte ich aber noch ein Cutter benutzt. Es hilft immens ein Skalpell (aus dem Bastelladen) dafür zu kaufen!

  2. Hallo, bin eben auf den Blog gestoßen und direkt an diesem Post kleben geblieben 😀 Ich finde das gesicht bisher ganz arg toll und bezaubernd. Und Hut ab für so viel geduld beim Haare einhäkeln!Ganz liebe Grüße Eva

    • Vielen Dank für das Lob! Auch wenn ich das Gefühl habe ich verdiene das nicht. Ich hab nämlich arg lang nichts mehr dran gemacht und konzentriere mich zurzeit eher auf Arbeit und Freunde. Aber ich werde das Projekt irgendwann abschließen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s