Archiv

Frohes Neues!

silvester2012

Das ich hier länger nichts mehr gepostet habe, hatte mehrere Gründe. Zum einen bin ich recht fleissig beim Führerschein, zum anderen ist mein Computer zuhause kaputt. 😦 Von der Arbeit aus, geht das auch nur wenn Zeit übrig ist. So wie jetzt. In den letzten zwei Wochen hatte ich Urlaub und eifrig an den Puppen weitergebastelt.

Eerielles Kleid ist fertig! Darf ich vorstellen, ein Kleid das von selber stehen kann:

eerielle_kleid2 eerielle_kleid1

Sehr viel weiter bin ich nicht bekommen, denn obwohl ich eigentlich ihren Kopf fertig machen wollte, ist mir aufgefallen, dass ich die Wimpern in der falschen Farbe bestellt habe. Die schwarzen Wimpern habe ich sogar angeklebt, bis mir auffiel, dass zu weißem Haar wohl eher weiße Wimpern gehören. Haha, ups.

Ravyn ist fertig! Obwohl das Gesicht ganz anders wurde als geplant. Für meine erste Puppe find ich sie aber recht ansehnlich, ich hab ne Menge dazugelernt, was ich das nächste Mal berücksichtigen will. Sie hat ein recht comichaftes Gesicht, mit recht eindimensionalen Augen, die eigentlich gelb werden sollten. In die Lippe hab ich unrettbar eine Macke reingemalt und welcher Dämon hat mir ins Ohr geflüstert Tusche statt Acrylfarbe zu benutzen? Tusche ist wasserlöslich…

Ich hab wohl vergessen die Skizze zu zeigen: bitteschön

Ich hab wohl vergessen die Skizze zu zeigen: bitteschön

Step 1

Step 1

Noch sieht sie gut aus...

Noch sieht sie gut aus…

...uuuund vergeigt.

…uuuund vergeigt. Dabei fand ich die Augenbrauen vorher so geil!

ravyn_fertig2 ravyn_fertig3
Sorry für die schlechte Bildqualität. Falls noch weitere Detailfotos interessant wären, einfach Bescheid geben.

Sorry für die schlechte Bildqualität. Falls noch weitere Detailfotos interessant wären, einfach Bescheid geben.

Advertisements

Eerielle Kraken

Ravyn ist erstmal auf Eis gelegt. Sie stinkt mir… nein wirklich, sie stinkt furchtbar. Ich hätte wirklich nicht den Sekundenkleber benutzen sollen, vor allem nicht in dieser Menge, aber in der Heißklebepistole war pink drin und ich hatte keinen anderen Kleber… Sie ist jetzt erstmal auf dem Balkon geparkt, ich hoffe der Gestank verflüchtigt sich irgendwann. 😦

Dafür hab ich jetzt mit Eerielle angefangen.

Als ich mit der Skizze fertig war, fiel mir auf, dass ich hier wohl ein Alter Ego gestaltet hab. Tentakeln sind ja klar, aber Frisur und Farbschema entsprechen auch noch einem alten Online-Rollenspielcharakter von mir. Hups, hihi.
Inspiriert für das Kleid haben mich die anbetungswürdige Vecona und der Manga Kuragehime. Leider sind die Tentakeln so nicht umsetzbar. 😀 Bei den Schuhen hab ich noch keine Ahnung wie sie aussehen sollen.

Los gehts. Hier das Material.

Ich hab ihr Bloomers genäht, damit es ihr nicht zu frisch wird. 😉  Der Stoff ist übrigens Kunstseide.

In die Tentakeln kommt etwas Baselwatte für das Volumen. (Suchbild: Wo ist der Tentakel?) So gefällt es mir aber noch nicht so, hat jemand eine Idee wie ich sie weniger starr hinbekomme?

Die sind zwar nicht für diese Puppe bestimmt, aber ich will es euch nicht vorenthalten:

Winzige Knöpfe. Voll süß und so. 🙂

So, ich hoffe die nächste Zeit komme ich wieder mehr zum Basteln. Top Priorität hat zurzeit aber mein Führerschein. Drückt mir die Daumen!